[ - Collapse All ]
Habenseite  

Ha|ben|sei|te, die (Kaufmannsspr., Bankw.): rechte Seite eines Kontos, auf der Erträge, Vermögensabnahmen u. Schuldenzunahmen verbucht werden: auf der H. stehen; diesen Erfolg kannst du auf der H. verbuchen (er fällt ins Gewicht).
Habenseite  

Ha|ben|sei|te für 2Kredit)
Habenseite  

Geldpolitik
Sonstige Begriffe
Habenseite  

Ha|ben|sei|te, die (Kaufmannsspr., Bankw.): rechte Seite eines Kontos, auf der Erträge, Vermögensabnahmen u. Schuldenzunahmen verbucht werden: auf der H. stehen; diesen Erfolg kannst du auf der H. verbuchen (er fällt ins Gewicht).
Habenseite  

n.
<f. 19> rechte Seite eines Kontos, auf der das Haben festgehalten wird; Ggs Sollseite
['Ha·ben·sei·te]
[Habenseiten]