[ - Collapse All ]
Hacker  

Hạ|cker [auch: 'hεkɐ] der; -s, - <engl.>: jmd., der durch geschicktes Ausprobieren u. Anwenden verschiedener Programme unberechtigt in andere Computersysteme eindringt; vgl. Cracker (3)
Hacker  

Hạ|cker, der; -s, - [3: engl. hacker]:

1.(landsch.) Arbeiter im Weinberg, der den Boden lockert.


2.(Sport Jargon) grober, unfairer, rücksichtsloser Spieler.


3.[auch: 'hεkɐ] jmd., der hackt (6) .
Hacker  

Hạ|cker [ auch 'hεkɐ], der; -s, - (jmd., der sich unberechtigt Zugang zu fremden Computersystemen zu verschaffen sucht)
Hacker  

Hạ|cker, der; -s, - [3: engl. hacker]:

1.(landsch.) Arbeiter im Weinberg, der den Boden lockert.


2.(Sport Jargon) grober, unfairer, rücksichtsloser Spieler.


3.[auch: 'hεkɐ] jmd., der hackt (6).
Hacker  

n.
<-k·k-> 'Ha·cker1 <m. 3; oberdt.> Weinbergarbeiter [hacken]
['Hacker1]
[Hackers, Hackern, Hackerin, Hackerinnen]

n.
<-k·k-> Ha·cker2 <['hækə(r)] m. 3> jmd., der sich über das Telefonnetz oder ein anderes Datenfernübertragungsnetz unerlaubt in ein fremdes Rechnersystem einschaltet [zu engl. hack „hacken“]
[Hacker2]
[Hackers, Hackern, Hackerin, Hackerinnen]