[ - Collapse All ]
Haemoccult-Test  

Haem|oc|cụlt-Test ©[hε...] der; -[e]s, -s, auch -e <gr.; lat.; engl.>: (Med.) Test zur Früherkennung von Darmkrebs, bei dem Stuhlproben auf das Vorhandensein von Blut untersucht werden
[HaemoccultTest]
Haemoccult-Test  

Hae|moc|cụlt-Test ©[hε...], der [zu griech. haĩma = Blut u. lat. occultus = verborgen] (Med.): zur Früherkennung von Darmkrebs angewendetes Verfahren, bei dem Stuhlproben mithilfe einer Lösung auf das Vorhandensein von Blut im Stuhl untersucht werden.
[HaemoccultTest]
Haemoccult-Test  

Hae|m|oc|cụlt-Test <griech.; lat.; engl.> (zur Krebsvorsorgeuntersuchung)
[HaemoccultTest]
Haemoccult-Test  

Hae|moc|cụlt-Test ©[hε...], der [zu griech. haĩma = Blut u. lat. occultus = verborgen] (Med.): zur Früherkennung von Darmkrebs angewendetes Verfahren, bei dem Stuhlproben mithilfe einer Lösung auf das Vorhandensein von Blut im Stuhl untersucht werden.
[HaemoccultTest]
Haemoccult-Test  

<auch> Hae·moc'cult-Test <[hɛ:m-] m. 1 od. 6> Untersuchung des menschl. Kots auf „okkultes“ (mit bloßem Auge nicht sichtbares) Blut hin (zur Früherkennung von Darmkrebs) [<grch. haima „Blut“ + okkult]
[Haem·oc'cult-Test,]
[Haemoccult /Test]