[ - Collapse All ]
Haftbefehl  

Hạft|be|fehl, der (Rechtsspr.): schriftliche richterliche Anordnung zur Verhaftung einer Person: einen H. gegen jmdn. ausstellen.
Haftbefehl  

Hạft|be|fehl
Haftbefehl  

Hạft|be|fehl, der (Rechtsspr.): schriftliche richterliche Anordnung zur Verhaftung einer Person: einen H. gegen jmdn. ausstellen.
Haftbefehl  

n.
<m. 1> schriftl. richterl. Befehl, jmdn. zu verhaften; gegen jmdn. ~ erlassen
['Haft·be·fehl]
[Haftbefehles, Haftbefehls, Haftbefehle, Haftbefehlen]