[ - Collapse All ]
Halo  

Ha|lo der; -[s], -s od. Halonen <gr.-lat.>:

1.(Phys.) Hof um eine Lichtquelle, hervorgerufen durch Reflexion, Beugung u. Brechung der Lichtstrahlen an kleinsten Teilchen.


2.(Med.) Ring um die Augen.


3.(Med.) Warzenhof
Halo  

Ha|lo, der; -[s], -s u. Halonen [lat. halo (Akk. von: halos) = Hof um Sonne od. Mond < griech. hálōs]:

1.(Physik) (durch Reflexion, Beugung u. Brechung der Lichtstrahlen an kleinsten Teilchen hervorgerufener) Hof um eine Lichtquelle: ein H. um die Sonne.


2.(Med.) [dunkler] Ring um die Augen.
halo  

Ha|lo, der; -[s], Plur. -s oder ...onen <griech.> (Physik Hof um eine Lichtquelle; Med. Ring um die Augen; Warzenhof)

Ha|lo... (Salz...)ha|lo... <griech.> (salz...)
Halo  

Ha|lo, der; -[s], -s u. Halonen [lat. halo (Akk. von: halos) = Hof um Sonne od. Mond < griech. hálōs]:

1.(Physik) (durch Reflexion, Beugung u. Brechung der Lichtstrahlen an kleinsten Teilchen hervorgerufener) Hof um eine Lichtquelle: ein H. um die Sonne.


2.(Med.) [dunkler] Ring um die Augen.
Halo  

n.
<m.; -s, -'lo·nen> durch Brechung od. Reflexion an Eiskristallen in der oberen Atmosphäre entstehender, leicht farbiger Ring um Sonne od. Mond; Sy Hof; durch fein verteilte, interstellare Materie hervorgerufene ähnl. Erscheinung um Kometen od. Sternsysteme [<lat. halos „Hof um Sonne und Mond“ <grch. halos „Tenne“]
['Ha·lo]
[Halos]