[ - Collapse All ]
Halskrause  

Hạls|krau|se, die:
a)gefältelter Kragen (bei einigen Trachten u. bestimmten Formen des Talars);

b)stark ausgebildetes Federkleid am Hals (bei den Männchen verschiedener Vögel, bes. der Hühnervögel).
Halskrause  

Hạls|krau|se
Halskrause  

Hạls|krau|se, die:
a)gefältelter Kragen (bei einigen Trachten u. bestimmten Formen des Talars);

b)stark ausgebildetes Federkleid am Hals (bei den Männchen verschiedener Vögel, bes. der Hühnervögel).
Halskrause  

Halskrause, Krause
[Krause]
Halskrause  

n.
<f. 19> breiter, gekräuselter oder gefältelter Kragen an gewissen alten Trachten u. über dem Talar protestant. Geistlicher
['Hals·krau·se]
[Halskrausen]