[ - Collapse All ]
Hamsterkauf  

Hạms|ter|kauf, der: (bei drohender od. befürchteter Verknappung od. Verteuerung bestimmter Waren des täglichen Bedarfs, bes. von Lebensmitteln, vorgenommener) Einkauf von [weit] über den unmittelbaren Bedarf hinausgehenden Mengen solcher Waren zur Schaffung eines Vorrats.
Hamsterkauf  

Hạms|ter|kauf
Hamsterkauf  

Hạms|ter|kauf, der: (bei drohender od. befürchteter Verknappung od. Verteuerung bestimmter Waren des täglichen Bedarfs, bes. von Lebensmitteln, vorgenommener) Einkauf von [weit] über den unmittelbaren Bedarf hinausgehenden Mengen solcher Waren zur Schaffung eines Vorrats.
Hamsterkauf  

n.
'Hams·ter·kauf <m. 1u; umg.> Kauf von knapp gewordenen Lebensmitteln od. Bedarfsartikeln zum Speichern
['Ham·ster·kauf,]
[Hamsterkaufes, Hamsterkaufs, Hamsterkaufe, Hamsterkäufe, Hamsterkäufen]