[ - Collapse All ]
Handelsorganisation  

Hạn|dels|or|ga|ni|sa|ti|on, die:

1.Organisation, die dem 1Handel (2 a) dient: eine internationale H.


2.<o. Pl.> (DDR) staatliches Handelsunternehmen, das Warenhäuser, Gaststätten u. a. betreibt (Abk.: HO).
Handelsorganisation  

Hạn|dels|or|ga|ni|sa|ti|on (DDR; Abk. HO)
Handelsorganisation  

Hạn|dels|or|ga|ni|sa|ti|on, die:

1.Organisation, die dem 1Handel (2 a) dient: eine internationale H.


2.<o. Pl.> (DDR) staatliches Handelsunternehmen, das Warenhäuser, Gaststätten u. a. betreibt (Abk.: HO).
Handelsorganisation  

n.
<f. 20; unz.; Abk.: HO; in der DDR> staatl. Einzelhandelsunternehmen zum Verkauf von Waren (zu Überpreisen) u. Betrieb von Gaststätten
['Han·dels·or·ga·ni·sa·ti·on]
[Handelsorganisationen]