[ - Collapse All ]
Handlung  

Hạnd|lung, die; -, -en [mhd. handelunge]:

1.das Handeln, (4 b), [bewusst ausgeführte] Tat: eine [un]überlegte, vorsätzliche, strafbare, unverantwortliche H.; eine kultische, feierliche H. (Zeremonie); eine symbolische H.; kriegerische -en; für seine -en einstehen müssen, bestraft werden; sich zu einer unbedachten H. hinreißen lassen.


2.Abfolge von zusammenhängenden, miteinander verketteten Ereignissen, Vorgängen, die das dramatische Gerüst einer Dichtung, eines Films od. dgl. bildet; Fabel, Plot: eine verwickelte, fesselnde, spannende H.; die H. des Stückes, Films, Buches; die Einheit der H. im Drama; der Roman hat sehr wenig H.; Ort der H. (Ort des Geschehens, Tatort) war ein Steinbruch in der Nähe des Städtchens.


3.(veraltend) Handelsunternehmen, Laden, Geschäft (fast nur noch in Zus.): eine zoologische H.; er betreibt eine kleine H.
Handlung  

Hạnd|lung
Handlung  


1. Akt, Aktion, Tat, Tun, Vorgang.

2. Hergang, Inhalt, Stoff, Story; (geh.): Geschehen; (Literaturw.): Fabel, Plot.

[Handlung]
[Handlungen]
Handlung  

Hạnd|lung, die; -, -en [mhd. handelunge]:

1.das Handeln, (4 b)[bewusst ausgeführte] Tat: eine [un]überlegte, vorsätzliche, strafbare, unverantwortliche H.; eine kultische, feierliche H. (Zeremonie); eine symbolische H.; kriegerische -en; für seine -en einstehen müssen, bestraft werden; sich zu einer unbedachten H. hinreißen lassen.


2.Abfolge von zusammenhängenden, miteinander verketteten Ereignissen, Vorgängen, die das dramatische Gerüst einer Dichtung, eines Films od. dgl. bildet; Fabel, Plot: eine verwickelte, fesselnde, spannende H.; die H. des Stückes, Films, Buches; die Einheit der H. im Drama; der Roman hat sehr wenig H.; Ort der H. (Ort des Geschehens, Tatort) war ein Steinbruch in der Nähe des Städtchens.


3.(veraltend) Handelsunternehmen, Laden, Geschäft (fast nur noch in Zus.): eine zoologische H.; er betreibt eine kleine H.
Handlung  

n.
<f. 20> Tat, Tun; Vorgang, Geschehen; Geschäft, Laden, kaufmänn. Unternehmen (Buch~, Lebensmittel~); die Beweggründe für eine ~; die ~ des Dramas, Romans; Ort und Zeit der ~ (in einem Theaterstück); eine ~ ausführen; gute, schlechte ~en; feierliche, religiöse ~; die heilige ~ (einer Messe, Taufe)
['Hand·lung]
[Handlungen]