[ - Collapse All ]
Handshaking  

Hand|sha|king ['hænd∫eɪkɪŋ] das; -s, -s <engl.; »Händeschütteln, Begrüßung«>: (EDV) Verfahren zur Datenübertragung, bei dem die beteiligten Datenstationen die Absendung u. den Empfang der Daten gegenseitig durch ein [vereinbartes] Signal bestätigen müssen, um weiterarbeiten zu können