[ - Collapse All ]
hanseatisch  

han|se|a|tisch <Adj.>:

1. die Hanse betreffend, zur Hanse gehörend.


2.a)die Hanseaten (2) betreffend; zur vornehmen Bürgerschicht der Hansestädte (b) gehörend;

b)kühle, unaufdringliche Vornehmheit wie die der Hanseaten (2) zeigend: -e Zurückhaltung.

hanseatisch  

han|se|a|tisch
hanseatisch  

han|se|a|tisch <Adj.>:

1. die Hanse betreffend, zur Hanse gehörend.


2.
a)die Hanseaten (2) betreffend; zur vornehmen Bürgerschicht der Hansestädte (b) gehörend;

b)kühle, unaufdringliche Vornehmheit wie die der Hanseaten (2) zeigend: -e Zurückhaltung.

hanseatisch  

Adj.: 1. die Hanse betreffend, zur Hanse gehörend. 2. a) die Hanseaten (2) betreffend; zur vornehmen Bürgerschicht der Hansestädte (b) gehörend; b) kühle, unaufdringliche Vornehmheit wie die der Hanseaten (2) zeigend: -e Zurückhaltung.
hanseatisch  

adj.
<[--'--]> han·se'a·tisch <Adj.; latinisierte Form von> = hansisch
[han·sea·tisch]
[hanseatischer, hanseatische, hanseatisches, hanseatischen, hanseatischem, hanseatischerer, hanseatischere, hanseatischeres, hanseatischeren, hanseatischerem, hanseatischester, hanseatischeste, hanseatischestes, hanseatischesten, hanseatischestem]