[ - Collapse All ]
Haplologie  

Ha|p|lo|lo|gie die; -, ...ien <gr.-nlat.>: (Sprachw.) Verschmelzung zweier gleicher od. ähnlicher Silben (z. B. Zauberin statt Zaubererin, Adaption statt Adaptation)
Haplologie  

Ha|plo|lo|gie, die; -, -n [↑ -logie ] (Sprachw.): Verschmelzung zweier gleicher od. ähnlicher Silben (z. B. »Zauberin« statt »Zaubererin«, »Adaption« statt »Adaptation«).
Haplologie  

Ha|plo|lo|gie, die; -, -n [↑ -logie] (Sprachw.): Verschmelzung zweier gleicher od. ähnlicher Silben (z. B. »Zauberin« statt »Zaubererin«, »Adaption« statt »Adaptation«).
Haplologie  

n.
<f. 19> Verschmelzung zweier aufeinander folgender gleicher Silben, z.B. Zauberin statt Zaubererin [<grch. haplous „einfach“ + legein „sagen“]

Die Buchstabenfolge ha·plo… kann in Fremdwörtern auch hap·lo… getrennt werden.
[Ha·plo·lo'gie]
[Haplologien]