[ - Collapse All ]
Happening  

Hap|pe|ning ['hεpənɪŋ] das; -s, -s <engl.>: [öffentliche] Veranstaltung eines Künstlers, die - unter Einbeziehung des Publikums - ein künstlerisches Erlebnis [mit überraschender od. schockierender Wirkung] vermitteln soll
Happening  

Hap|pe|ning ['hεpənɪŋ], das; -s, -s [engl. happening, eigtl. = Ereignis]: [öffentliche] Veranstaltung von Künstlern, die - unter Einbeziehung des Publikums - ein künstlerisches Erlebnis [mit überraschender od. schockierender Wirkung] vermitteln will: ein H. veranstalten.
Happening  

Hap|pe|ning ['hε...], das; -s, -s <engl.> ([Kunst]veranstaltung, bei der durch Aktionen ein künstlerisches Erlebnis vermittelt werden soll)
Happening  

Aktion, Ereignis, künstlerische Veranstaltung, Performance, Schau, Show, Spektakel; (Jargon): Event.
[Happening]
[Happenings]
Happening  

Hap|pe|ning ['hεpənɪŋ], das; -s, -s [engl. happening, eigtl. = Ereignis]: [öffentliche] Veranstaltung von Künstlern, die - unter Einbeziehung des Publikums - ein künstlerisches Erlebnis [mit überraschender od. schockierender Wirkung] vermitteln will: ein H. veranstalten.
Happening  

['], das; -s, -s [engl. happening, eigtl.= Ereignis]: [öffentliche] Veranstaltung von Künstlern, die unter Einbeziehung des Publikums ein künstlerisches Erlebnis [mit überraschender od. schockierender Wirkung] vermitteln will: ein H. veranstalten.
Happening  

n.
<['hæpə-] n. 15> künstlerische Veranstaltung, oft grotesker od. provozierender Art, unter Mitwirkung der Zuschauer [zu engl. happen „sich ereignen“]
[Hap·pe·ning]
[Happenings]