[ - Collapse All ]
Haram  

Ha|ram der; -s, -s <arab.>: heiliger, verbotener Bezirk im islamischen Orient
Haram  

Ha|ram, der; -s, -s [arab. ḥaram, eigtl. = (das, was) verboten (ist); heilig (u. für Ungläubige verboten)]: geweihter Bezirk im islamischen Orient (z. B. die Gebiete von Mekka u. Medina).
haram  

ha|ram <arab.> (nach islamischem Glauben verboten)
Haram  

Ha|ram, der; -s, -s [arab. ḥaram, eigtl. = (das, was) verboten (ist); heilig (u. für Ungläubige verboten)]: geweihter Bezirk im islamischen Orient (z. B. die Gebiete von Mekka u. Medina).