[ - Collapse All ]
harb  

hạrb <Adj.> [mhd. harw, ↑ herb ] (bayr., österr. mundartl.):

1. böse, verärgert, beleidigt: jetzt ist er h.;

*jmdm. h. sein (ärgerlich, böse auf jmdn. sein).


2. schön, ins Gemüt gehend: ein -es Wiener Lied.
harb  

hạrb <Adj.> [mhd. harw, ↑ herb] (bayr., österr. mundartl.):

1. böse, verärgert, beleidigt: jetzt ist er h.;

*jmdm. h. sein (ärgerlich, böse auf jmdn. sein).


2. schön, ins Gemüt gehend: ein -es Wiener Lied.
harb  

Adj. [mhd. harw, herb] (bayr., österr. mundartl.): 1. böse, verärgert, beleidigt: jetzt ist er h.; *jmdm. h. sein (ärgerlich, böse auf jmdn. sein). 2. schön, ins Gemüt gehend: ein -es Wiener Lied.