[ - Collapse All ]
Harn  

Hạrn, der; -[e]s, -e [mhd. harn, ahd. har(a)n, eigtl. = das Ausgeschiedene] (Physiol., Med.): in den Nieren gebildete, klare gelbliche Flüssigkeit, mit der ein Teil der Stoffwechselschlacken aus dem Körper ausgeschieden wird; Urin: er hatte Blut im H.
Harn  

Hạrn, der; -[e]s, -e
Harn  

(salopp): Schiffe; (Jargon): Natursekt; (derb): Pisse; (verhüll.): Wasser; (landsch. derb): Seiche; (Kinderspr.): Pipi; (Med.): Urin.
[Harn]
[Harnes, Harns, Harne, Harnen]
Harn  

Hạrn, der; -[e]s, -e [mhd. harn, ahd. har(a)n, eigtl. = das Ausgeschiedene] (Physiol., Med.): in den Nieren gebildete, klare gelbliche Flüssigkeit, mit der ein Teil der Stoffwechselschlacken aus dem Körper ausgeschieden wird; Urin: er hatte Blut im H.
Harn  

Harn, Natursekt (vulgär), Pipi (umgangssprachlich), Pisse (derb), Urin
[Natursekt, Pipi, Pisse, Urin]
Harn  

n.
<m. 1; unz.> flüssiges Ausscheidungsprodukt des Körpers; Sy Urin; ~ lassen [<ahd. har(a)n „Urin“; zu idg. *(s)ker- „scheiden“]
[Harn]
[Harnes, Harns, Harne, Harnen]