[ - Collapse All ]
Harnvergiftung  

Hạrn|ver|gif|tung, die (Med.): Vergiftung des Organismus mit nicht ausgeschiedenen Schlackenstoffen im Harn.
Harnvergiftung  

Hạrn|ver|gif|tung, die (Med.): Vergiftung des Organismus mit nicht ausgeschiedenen Schlackenstoffen im Harn.
Harnvergiftung  

Harnvergiftung, Urämie (fachsprachlich)
[Urämie]
Harnvergiftung  

n.
<f. 20> durch mangelhafte Harnausscheidung verursachte Erkrankung; Sy Urämie
['Harn·ver·gif·tung]
[Harnvergiftungen]