[ - Collapse All ]
hartmäulig  

hạrt|mäu|lig <Adj.>: (von Pferden) am Maul unempfindlich u. daher die Zügel nicht spürend u. schwer zu lenken: ein -er Gaul; manchmal ist er h. (dickköpfig, eigensinnig) wie ein Esel.
hartmäulig  

hạrt|mäu|lig (von Pferden)
hartmäulig  

hạrt|mäu|lig <Adj.>: (von Pferden) am Maul unempfindlich u. daher die Zügel nicht spürend u. schwer zu lenken: ein -er Gaul; manchmal ist er h. (dickköpfig, eigensinnig) wie ein Esel.
hartmäulig  

Adj.: (von Pferden) am Maul unempfindlich u. daher die Zügel nicht spürend u. schwer zu lenken: ein -er Gaul; Ü manchmal ist er h. (dickköpfig, eigensinnig) wie ein Esel.