[ - Collapse All ]
Hasenhacke  

Ha|sen|ha|cke, die [aus dem Niederd.; viell. nach der Ähnlichkeit des geschwollenen Laufs mit dem Hinterlauf eines Hasen] (Tiermed.): (bei Pferd od. Rind) geschwulstartige Anschwellung am hinteren Sprunggelenk.
Hasenhacke  

Ha|sen|ha|cke, die [aus dem Niederd.; viell. nach der Ähnlichkeit des geschwollenen Laufs mit dem Hinterlauf eines Hasen] (Tiermed.): (bei Pferd od. Rind) geschwulstartige Anschwellung am hinteren Sprunggelenk.