[ - Collapse All ]
Haussegen  

Haus|se|gen, der (früher): Segensspruch über der Tür eines Hauses, an der Wand eines Zimmers:

*bei jmdm. hängt der H. schief (ugs. scherzh.; in jmds. Familie, Ehe hat es Streit gegeben, u. es herrscht noch eine gereizte Stimmung).
Haussegen  

Haus|se|gen, der (früher): Segensspruch über der Tür eines Hauses, an der Wand eines Zimmers:

*bei jmdm. hängt der H. schief (ugs. scherzh.; in jmds. Familie, Ehe hat es Streit gegeben, u. es herrscht noch eine gereizte Stimmung).
Haussegen  

n.
<m. 4; unz.> Segensspruch über der Tür eines Hauses; der ~ hängt schief <fig.; umg.> in der Familie herrscht Uneinigkeit;
['Haus·se·gen]
[Haussegens]