[ - Collapse All ]
he  

He = Helium.

Hẹl|las; Hellas': Griechenland.

Hẹs|sen; -s: deutsches Bundesland.he [mhd. hē] (ugs.):

1.Zuruf, mit dem jmds. Aufmerksamkeit erregt werden soll: he [du], hörst du nicht?; he, komm mal her!; he, was macht ihr denn da?


2. he, was soll denn das!; he, lass das gefälligst!


3. wo kommt ihr denn jetzt her, he?
he  

He = chem. Zeichen für Heliumhe|beln; ich heb[e]le

hẹf|ten; geheftet (Abk. geh.)

hei|zen; du heizt

hẹl|fen; du hilfst; du halfst; du hülfest, selten hälfest; geholfen; hilf!; sie hat ihr beim Nähen geholfen, aber sie hat ihr nähen helfen oder geholfen; sich zu helfen wissen

hẹr|zen; du herzt

hẹt|zen; du hetzt

heu|len; das heulende Elend bekommen;
he  

He = Helium.

Hẹl|las; Hellas': Griechenland.

Hẹs|sen; -s: deutsches Bundesland.he [mhd. hē] (ugs.):

1.Zuruf, mit dem jmds. Aufmerksamkeit erregt werden soll: he [du], hörst du nicht?; he, komm mal her!; he, was macht ihr denn da?


2. he, was soll denn das!; he, lass das gefälligst!


3. wo kommt ihr denn jetzt her, he?
he  

= Helium.

-s: deutsches Bundesland.[mhd. he] (ugs.): 1. Zuruf, mit dem jmds. Aufmerksamkeit erregt werden soll: he [du], hörst du nicht?; he, komm mal her!; he, was macht ihr denn da? 2. Ausruf, der Erstaunen, Empörung, Abwehr ausdrückt: he, was soll denn das!; he, lass das gefälligst! 3. Ausruf, der einer Frage zur Verstärkung nachgestellt wird: wo kommt ihr denn jetzt her, he?
he  

interj.
<chem. Zeichen für> Helium
[He]interj.
<Int.> <Ruf, um jmds. Aufmerksamkeit zu erregen; Ausruf der Empörung, der Abwehr>
[he!]