[ - Collapse All ]
Heftpflaster  

Hẹft|pflas|ter, das: mit einem Klebstoff [u. einer Auflage aus Mull] versehener Gewebe- od. Plastikstreifen zum Bedecken von Wunden, Befestigen von Verbänden o. Ä.: ein H. auf die Wunde kleben.
Heftpflaster  

Hẹft|pflas|ter
Heftpflaster  

Hẹft|pflas|ter, das: mit einem Klebstoff [u. einer Auflage aus Mull] versehener Gewebe- od. Plastikstreifen zum Bedecken von Wunden, Befestigen von Verbänden o. Ä.: ein H. auf die Wunde kleben.
Heftpflaster  

Heftpflaster, Pflaster
[Pflaster]
Heftpflaster  

n.
'Heft·pflas·ter <n. 13> mit einem Klebstoff bestrichener Gewebestreifen als schützende Auflage für Wunden, zur Befestigung von Verbänden u.Ä.
['Heft·pfla·ster,]
[Heftpflasters, Heftpflastern]