[ - Collapse All ]
Heidengeld  

Hei|den|gẹld, das <o. Pl.> (ugs. emotional verstärkend): sehr große Geldsumme: die neue Stadtbahn hat ein H. gekostet.
Heidengeld  

Hei|den|gẹld, das <o. Pl.> (ugs. emotional verstärkend): sehr große Geldsumme: die neue Stadtbahn hat ein H. gekostet.
Heidengeld  

n.
<n. 12; unz.; umg.> sehr viel Geld; es kostet ein ~
['Hei·den·geld]
[Heidengeldes, Heidengelde, Heidengelder, Heidengeldern]