[ - Collapse All ]
Heilschlaf  

Heil|schlaf, der (Med.): künstlich herbeigeführter, über längere Zeit andauernder Schlaf, bei dem die Regenerationsvorgänge zur Selbstheilung u. zum Wiedererlangen der Kräfte genutzt werden; Schlafkur.
Heilschlaf  

Heil|schlaf
Heilschlaf  

Heil|schlaf, der (Med.): künstlich herbeigeführter, über längere Zeit andauernder Schlaf, bei dem die Regenerationsvorgänge zur Selbstheilung u. zum Wiedererlangen der Kräfte genutzt werden; Schlafkur.
Heilschlaf  

n.
<m.; -(e)s; unz.; i.w.S.> der Schlaf u. seine heilungsfördernde Wirkung (Erholung, Kräfteeinsparung u. Auffüllung der Energiereserven); <i.e.S.> Behandlung mit Schlaf durch künstl. Erzeugung eines über längere Zeit anhaltenden schlafähnl. Zustands; Sy Hibernation; → a. Dauerschlaf
['Heil·schlaf]
[Heilschlafes, Heilschlafs, Heilschlafe, Heilschläfe, Heilschläfen]