[ - Collapse All ]
Heimatprinzip  

Hei|mat|prin|zip, das <o. Pl.> (schweiz.): Grundsatz des Strafrechts, nach dem eigene Staatsangehörige, die im Ausland straffällig geworden sind, nicht ausgeliefert, sondern im eigenen Land abgeurteilt werden.
Heimatprinzip  

Hei|mat|prin|zip, das <o. Pl.> (schweiz.): Grundsatz des Strafrechts, nach dem eigene Staatsangehörige, die im Ausland straffällig geworden sind, nicht ausgeliefert, sondern im eigenen Land abgeurteilt werden.
Heimatprinzip  

n.
<n.; -s; unz.> Grundsatz des Strafrechts, nach dem eigene Staatsangehörige wegen einer im Ausland begangenen Straftat nicht ausgeliefert, sondern im Inland nach dessen Gesetzen bestraft werden
['Hei·mat·prin·zip]
[Heimatprinzipes, Heimatprinzips, Heimatprinzipien, Heimatprinzipe, Heimatprinzipen]