[ - Collapse All ]
heimbegeben  

heim|be|ge|ben, sich <st. V.; hat>: sich nach Hause begeben.
heimbegeben  

heim|be|ge|ben, sich; du hast dich heimbegeben
heimbegeben  

heim|be|ge|ben, sich <st. V.; hat>: sich nach Hause begeben.
heimbegeben  

v.
<V.refl. 143; hat> sich ~ nach Hause gehen;
['heim|be·ge·ben]
[begebe heim, begibst heim, begibt heim, begeben heim, begebt heim, begab heim, begabst heim, begaben heim, begabt heim, begebest heim, begebet heim, begäbe heim, begäbest heim, begäben heim, begäbet heim, begib heim, heimbegebend, heimzubegeben]