[ - Collapse All ]
heimisch  

hei|misch <Adj.> [mhd. heimisch, ahd. heimisc = zum Heim, zur Heimat gehörend, einheimisch; zahm; nicht wild wachsend]:
a)das eigene Land betreffend, dazu gehörend; in einer bestimmten Heimat vorhanden, von dort stammend; einheimisch: die -e Bevölkerung, Wirtschaft, Industrie; -e Pflanzen; diese Tiere sind in Asien h.;

b)zum eigenen Heim, zur vertrauten häuslichen, heimatlichen Umgebung gehörend;

c)wie zu Hause, vertraut: er war in Berlin h.; in einer fremden Stadt schnell h. werden (sich schnell einleben); in einem Fach h. (selten; bewandert, beschlagen) sein.
heimisch  

hei|misch
heimisch  

a) [alt]ansässig, altangesessen, alteingesessen, aus der Heimat, beheimatet, bodenständig, eingeboren, eingebürgert, eingelebt, eingesessen, einheimisch, [fest] verwachsen, [fest] verwurzelt, heimatlich, hiesig, in der Heimat, inländisch, niedergelassen, ortsansässig, sesshaft, von hier, zu Hause; (geh., dichter.): behaust; (schweiz. Amtsspr.): domiziliert; (Fachspr.): autochthon, entopisch, indigen.

b) vertraut, wie zu Hause, [wohl] bekannt.

[heimisch]
[heimischer, heimische, heimisches, heimischen, heimischem, heimischerer, heimischere, heimischeres, heimischeren, heimischerem, heimischester, heimischeste, heimischestes, heimischesten, heimischestem]
heimisch  

hei|misch <Adj.> [mhd. heimisch, ahd. heimisc = zum Heim, zur Heimat gehörend, einheimisch; zahm; nicht wild wachsend]:
a)das eigene Land betreffend, dazu gehörend; in einer bestimmten Heimat vorhanden, von dort stammend; einheimisch: die -e Bevölkerung, Wirtschaft, Industrie; -e Pflanzen; diese Tiere sind in Asien h.;

b)zum eigenen Heim, zur vertrauten häuslichen, heimatlichen Umgebung gehörend;

c)wie zu Hause, vertraut: er war in Berlin h.; in einer fremden Stadt schnell h. werden (sich schnell einleben); in einem Fach h. (selten; bewandert, beschlagen) sein.
heimisch  

Adj. [mhd. heimisch, ahd. heimisc= zum Heim, zur Heimat gehörend, einheimisch; zahm; nicht wild wachsend]: a) das eigene Land betreffend, dazu gehörend; in einer bestimmten Heimat vorhanden, von dort stammend; einheimisch: die -e Bevölkerung, Wirtschaft, Industrie; -e Pflanzen; diese Tiere sind in Asien h.; b) zum eigenen Heim, zur vertrauten häuslichen, heimatlichen Umgebung gehörend; c) wie zu Hause, vertraut: er war in Berlin h.; in einer fremden Stadt schnell h. werden (sich schnell einleben); Ü in einem Fach h. (selten; bewandert, beschlagen) sein.
heimisch  

adj.
<Adj.> heimatlich, zur Heimat gehörend; häuslich, vertraut, gewohnt; <Bot. u. Zool.> inländisch; die ~e Industrie fördern; die ~e Pflanzen- u. Tierwelt; ich habe mich hier schnell ~ gefühlt; ich bin in dieser Stadt schnell ~ geworden; ich bin in meiner Arbeit, in der neuen Stellung noch nicht ganz ~ [<ahd. heimisc „zum Heim, zur Heimat gehörig, einheimisch“; Heim]
['hei·misch]
[heimischer, heimische, heimisches, heimischen, heimischem, heimischerer, heimischere, heimischeres, heimischeren, heimischerem, heimischester, heimischeste, heimischestes, heimischesten, heimischestem]