[ - Collapse All ]
Heliostat  

He|lio|stat der; -[e]s u. -en, -e[n]: (Astron.) Gerät mit Uhrwerk u. Spiegel, das dem Sonnenlicht für Beobachtungszwecke stets die gleiche Richtung gibt
Heliostat  

He|lio|stat, der; -[e]s u. -en, -en [zu griech. statós = gestellt, stehend] (Astron.): Instrument zur Beobachtung der Sonne, das dem Sonnenlicht stets die gleiche Richtung gibt.
Heliostat  

He|lio|s|tat, der; Gen. -[e]s und -en, Plur. -en (Spiegelvorrichtung, die den Sonnenstrahlen eine gleich bleibende Richtung gibt)
Heliostat  

He|lio|stat, der; -[e]s u. -en, -en [zu griech. statós = gestellt, stehend] (Astron.): Instrument zur Beobachtung der Sonne, das dem Sonnenlicht stets die gleiche Richtung gibt.
Heliostat  

n.
He·li·o'stat <auch> He·li·os'tat <m. 16> Gerät mit Spiegeln, die durch ein Uhrwerk derart bewegt werden, dass das Bild eines Gestirns (der Sonne) ständig in ein fest stehendes Fernrohr geworfen wird[<grch. helios „Sonne“ + histanai „zum Stehen bringen“]
[He·lio'stat,]
[Heliostaten]