[ - Collapse All ]
Heliskiing  

He|li|ski|ing [...'ski:ɪŋ] das; -s <Kunstw. aus engl. helicopter u. skiing>: Skilaufen auf Pisten, zu denen man sich mit einem Hubschrauber bringen lässt
Heliskiing  

He|li|ski|ing [...ski:ɪŋ], das; -[s] [Kurzwort aus engl. helicopter (↑ Helikopter ) u. skiing = Skilaufen]: das Abfahren von einem Berggipfel, zu dem der Skiläufer mit einem Hubschrauber gebracht worden ist.
Heliskiing  

He|li|ski|ing [...ski:ɪŋ], das; -[s] [Kurzwort aus engl. helicopter (↑ Helikopter) u. skiing = Skilaufen]: das Abfahren von einem Berggipfel, zu dem der Skiläufer mit einem Hubschrauber gebracht worden ist.
Heliskiing  

[...:], das; -[s] [Kurzwort aus engl. helicopter (Helikopter) u. skiing = Skilaufen]: das Abfahren von einem Berggipfel, zu dem der Skiläufer mit einem Hubschrauber gebracht worden ist.
Heliskiing  

n.
<n. 15; unz.; Sp.> Tiefschneeskifahren auf schwer zugänglichen, meist nicht präparierten od. ausgewiesenen Pisten, zu denen die Skifahrer mit Hubschraubern gebracht werden [<engl. helicopter „Hubschrauber“ + skiing „Skifahren“]
['He·li·ski·ing]
[Heliskiings]