[ - Collapse All ]
Helix  

He|lix die; -, ...ices [...ʦ̮e:s] <gr.-lat.; »spiralig Gewundenes«>:

1.(Med.) der umgebogene Rand der menschlichen Ohrmuschel.


2.(Zool.) Schnirkelschnecke (z. B. Weinbergschnecke).


3.(Chem.) wendelförmige Molekülstruktur
Helix  

He|lix, die; -, Helices [...ʦ̮e:s; griech. hélix = Windung, Spirale]:

1.(Anat.) äußerer Rand der Ohrmuschel beim Menschen.


2.(Chemie) wendelförmige Anordnung der Bausteine von Makromolekülen.
Helix  

He|lix, die; -, ...ices <griech.-lat.> (Chemie spiralige Molekülstruktur)
Helix  

He|lix, die; -, Helices [...ʦ̮e:s; griech. hélix = Windung, Spirale]:

1.(Anat.) äußerer Rand der Ohrmuschel beim Menschen.


2.(Chemie) wendelförmige Anordnung der Bausteine von Makromolekülen.
Helix  

n.
<f.; -, -li·ces [-tse:s]> etwas schneckenhausförmig Gewundenes, schneckenhausförmige Struktur, Wendel; schraubenförmige Anordnung der Nukleotide eines DNS-Moleküls; <kurz für> Helix pomatia: Weinbergschnecke; äußerer Rand der menschlichen Ohrmuschel [<grch. helix „Windung“]
['He·lix]