[ - Collapse All ]
Helligkeit  

Hẹl|lig|keit, die; -, -en [zu ↑ hell ]:

1.<o. Pl.> Zustand des Hellseins (1) : die H. des Tages; die künstliche H. eines elektrisch beleuchteten Raumes; ihre Augen gewöhnten sich langsam an die H.


2.a)<o. Pl.> Licht-, Beleuchtungsstärke: die H. einer Glühbirne;

b)(Astron.) Leuchtkraft eines Himmelskörpers: -en bestimmen; ein Stern mit der H. 2,1.

Helligkeit  

Hẹl|lig|keit, die; -, Plur. (fachspr.) -en
Helligkeit  


1. Licht, Lichtschein, Schein; (geh.): Helle, Lichtflut, Lichtfülle.

2. a) Beleuchtungsstärke; (Physik): Lichtstärke.

b) (Astron.): Leuchtkraft.

[Helligkeit]
[Helligkeiten]
Helligkeit  

Hẹl|lig|keit, die; -, -en [zu ↑ hell]:

1.<o. Pl.> Zustand des Hellseins (1): die H. des Tages; die künstliche H. eines elektrisch beleuchteten Raumes; ihre Augen gewöhnten sich langsam an die H.


2.
a)<o. Pl.> Licht-, Beleuchtungsstärke: die H. einer Glühbirne;

b)(Astron.) Leuchtkraft eines Himmelskörpers: -en bestimmen; ein Stern mit der H. 2,1.

Helligkeit  

n.
<f. 20; unz.> Hellsein, helles Licht, Lichtfülle
['Hel·lig·keit]
[Helligkeiten]