[ - Collapse All ]
Henker  

Hẹn|ker, der; -s, - [mhd. henker = Scharfrichter]: jmd., der die Todesstrafe vollstreckt; Scharfrichter: jmdn. dem H. (der Justiz zur Vollstreckung der Todesstrafe) überantworten, ausliefern;

*sich den H. um etw. scheren/den H. nach etw. fragen (salopp; sich nicht im Geringsten um etw. kümmern, auf etw. keinerlei Rücksicht nehmen); zum H. gehen/sich zum H. scheren (salopp; verschwinden); hols der H.!; hol mich der H.!; weiß der H.!; beim, zum H.! (Flüche).
Henker  

Hẹn|ker
Henker  

Scharfrichter; (veraltet): Nachrichter.
[Henker]
[Henkers, Henkern, Henkerin, Henkerinnen]
Henker  

Hẹn|ker, der; -s, - [mhd. henker = Scharfrichter]: jmd., der die Todesstrafe vollstreckt; Scharfrichter: jmdn. dem H. (der Justiz zur Vollstreckung der Todesstrafe) überantworten, ausliefern;

*sich den H. um etw. scheren/den H. nach etw. fragen (salopp; sich nicht im Geringsten um etw. kümmern, auf etw. keinerlei Rücksicht nehmen); zum H. gehen/sich zum H. scheren (salopp; verschwinden); hols der H.!; hol mich der H.!; weiß der H.!; beim, zum H.! (Flüche).
Henker  

n.
<m. 3> Vollstrecker der entehrenden Todesstrafen (Henken, Rädern usw.), meist im Dienst eines Scharfrichters; ich frage den ~ danach, ob … <fig.; umg.> ich frage gar nicht; hol dich der ~!, hol's der ~! (Fluch); jmdn. dem ~ überantworten, überliefern; daraus werde der ~ klug! <fig.; umg.> ich verwünsche diese Sache, denn ich verstehe sie nicht; ich schere mich den ~ drum <fig.; umg.> ich kümmere mich überhaupt nicht darum; zum ~!, geh zum ~!, scher dich zum ~! (Flüche); [<mhd. henker „Scharfrichter“; henken]
['Hen·ker]
[Henkers, Henkern, Henkerin, Henkerinnen]