[ - Collapse All ]
herüberschauen  

he|rü|ber|schau|en <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) herübersehen (1) .


2. (ugs.) herübersehen (2) .
herüberschauen  

he|rü|ber|schau|en <sw. V.; hat>:

1. (landsch.) herübersehen (1).


2. (ugs.) herübersehen (2).
herüberschauen  

[sw.V.; hat]: 1. (landsch.) herübersehen (1). 2. (ugs.) herübersehen (2).
herüberschauen  

v.
her'ü·ber|schau·en <auch> he'rü·ber|schau·en <V.i.; hat> von der anderen Seite auf diese Seite schauen; sie können bis zu uns ~
[her'über|schau·en,]
[schaue herüber, schaust herüber, schaut herüber, schauen herüber, schaute herüber, schautest herüber, schauten herüber, schautet herüber, schauest herüber, schauet herüber, schau herüber, herübergeschaut, herüberschauend, herüberzuschauen]