[ - Collapse All ]
herüberstellen  

he|rü|ber|stel|len <sw. V.; hat>: von dort drüben, von einem anderen Raum hierher [zum Sprechenden] stellen.
herüberstellen  

he|rü|ber|stel|len <sw. V.; hat>: von dort drüben, von einem anderen Raum hierher [zum Sprechenden] stellen.
herüberstellen  

[sw.V.; hat]: von dort drüben, von einem anderen Raum hierher [zum Sprechenden] stellen.
herüberstellen  

v.
her'ü·ber|stel·len <auch> he'rü·ber|stel·len <V.t.; hat> von der anderen Seite nach dieser Seite, von einem anderen Raum in diesen Raum stellen; stellen Sie mir den Kaffee bitte hier herüber!
[her'über|stel·len,]
[stelle herüber, stellst herüber, stellt herüber, stellen herüber, stellte herüber, stelltest herüber, stellten herüber, stelltet herüber, stellest herüber, stellet herüber, stell herüber, herübergestellt, herüberstellend, herüberzustellen]