[ - Collapse All ]
Herablassung  

He|rạb|las|sung, die; -: herablassendes Benehmen.
Herablassung  

He|r|ạb|las|sung, die; -
Herablassung  

Hochmütigkeit, Überheblichkeit; (abwertend): Arroganz, Blasiertheit, Dünkel, Eingebildetheit, Gönnerhaftigkeit; (geh. abwertend): Dünkelhaftigkeit, Hoffart; (bildungsspr. abwertend): Süffisanz.
[Herablassung]
[Herablassungen]
Herablassung  

He|rạb|las|sung, die; -: herablassendes Benehmen.
Herablassung  

n.
<auch> He'rab·las·sung <f. 20; unz.; fig.> hochmütiges, gönnerhaftes Benehmen; voller ~ sagte er zu ihr …
[Her'ab·las·sung,]
[Herablassungen]