[ - Collapse All ]
heraufholen  

he|rauf|ho|len <sw. V.; hat>: von dort unten hierher nach oben holen (1 a) .
heraufholen  

he|r|auf|ho|len
heraufholen  

he|rauf|ho|len <sw. V.; hat>: von dort unten hierher nach oben holen (1 a).
heraufholen  

[sw.V.; hat]: von dort unten hierher nach oben holen (1 a, b).
heraufholen  

v.
<auch> he'rauf|ho·len <V.t.; hat> von (dort) unten nach (hier) oben holen; Wein aus dem Keller ~
[her'auf|ho·len,]
[hole herauf, holst herauf, holt herauf, holen herauf, holte herauf, holtest herauf, holten herauf, holtet herauf, holest herauf, holet herauf, hol herauf, heraufgeholt, heraufholend, heraufzuholen]