[ - Collapse All ]
herausbrechen  

he|raus|bre|chen <st. V.>:

1.a) brechend aus einem Ganzen lösen <hat>: ein paar Fliesen aus der Wand h.; der Streik wird nur dann erfolgreich sein, wenn sich keiner aus der Front der Streikenden h. lässt;

b)sich durch starken Druck o. Ä. [brechend] aus einem Ganzen lösen <ist>: große Stücke brachen aus der Felswand heraus.



2.(von Gefühlsäußerungen) plötzlich u. unvermittelt zum Ausbruch kommen <ist>: Zorn, Hass brach aus ihm heraus.


3.(selten) herausschlagen (2) <ist>: das Feuer brach aus dem Dachstuhl heraus.


4.(ugs.) erbrechen (2 a) <hat>: das ganze Essen wieder h.
herausbrechen  

he|raus|bre|chen <st. V.>:

1.
a) brechend aus einem Ganzen lösen <hat>: ein paar Fliesen aus der Wand h.; der Streik wird nur dann erfolgreich sein, wenn sich keiner aus der Front der Streikenden h. lässt;

b)sich durch starken Druck o. Ä. [brechend] aus einem Ganzen lösen <ist>: große Stücke brachen aus der Felswand heraus.



2.(von Gefühlsäußerungen) plötzlich u. unvermittelt zum Ausbruch kommen <ist>: Zorn, Hass brach aus ihm heraus.


3.(selten) herausschlagen (2) <ist>: das Feuer brach aus dem Dachstuhl heraus.


4.(ugs.) erbrechen (2 a) <hat>: das ganze Essen wieder h.
herausbrechen  

[st.V.]: 1. a) brechend aus einem Ganzen lösen [hat]: ein paar Fliesen aus der Wand h.; Ü der Streik wird nur dann erfolgreich sein, wenn sich keiner aus der Front der Streikenden h. lässt; b) sich durch starken Druck o.Ä. [brechend] aus einem Ganzen lösen [ist]: große Stücke brachen aus der Felswand heraus. 2. (von Gefühlsäußerungen) plötzlich u. unvermittelt zum Ausbruch kommen [ist]: Zorn, Hass brach aus ihm heraus. 3. (selten) herausschlagen (2): das Feuer brach aus dem Dachstuhl heraus. 4. (ugs.) erbrechen (2 a) [hat]: das ganze Essen wieder h.
herausbrechen  

v.
<auch> he'raus|bre·chen <V. 116>
1 <V.t.; hat> aus einer festen Masse lösen, brechen; aus einer Mauer einen Stein ~
2 <V.i.; ist> brechen u. sich aus einer Masse lösen; aus der Plombe ist ein Stück herausgebrochen
[her'aus|bre·chen,]
[breche heraus, brichst heraus, bricht heraus, brechen heraus, brecht heraus, brach heraus, brachst heraus, brachen heraus, bracht heraus, brechest heraus, brechet heraus, bräche heraus, brächest heraus, brächst heraus, brächen heraus, brächet heraus, brächt heraus, brich heraus, herausgebrochen, herausbrechend, herauszubrechen]