[ - Collapse All ]
herausputzen  

he|raus|put|zen <sw. V.; hat>: so schmücken, putzen, dass es ins Auge fällt: sie putzt sich immer sehr heraus; die Kinder [festlich] h.; die Wagen für den Festumzug [prächtig] h.; für den hohen Besuch hat sich die Kleinstadt herausgeputzt.
herausputzen  

he|r|aus|put|zen
herausputzen  

aufputzen, ausschmücken, ausstaffieren, dekorieren, schmücken, schön machen, zurechtmachen; (ugs.): aufmotzen, rausputzen; (ugs. scherzh.): herausstaffieren; (ugs., oft abwertend): schniegeln; (Jargon): [durch]stylen.
[herausputzen]
[putze heraus, putzt heraus, putzen heraus, putzte heraus, putztest heraus, putzten heraus, putztet heraus, putzest heraus, putzet heraus, putz heraus, herausgeputzt, herausputzend, herauszuputzen]

sich aufputzen, sich fein machen, sich schmücken, sich schön machen, sich zurechtmachen; (ugs.:) sich aufbrezeln, sich aufdonnern, sich aufmachen, sich aufmotzen, sich in Schale schmeißen/werfen, sich rausputzen; (Jargon): sich [durch]stylen; (ugs. scherzh.): sich herausstaffieren, sich in Gala werfen; (ugs. abwertend): sich auftakeln; (ugs., oft abwertend): sich schniegeln; (veraltend): sich putzen; (ugs. veraltend): sich in Staat werfen.
[herausputzen, sich]
[sich herausputzen, putze heraus, putzt heraus, putzen heraus, putzte heraus, putztest heraus, putzten heraus, putztet heraus, putzest heraus, putzet heraus, putz heraus, herausgeputzt, herausputzend, herauszuputzen, herausputzen sich]
herausputzen  

he|raus|put|zen <sw. V.; hat>: so schmücken, putzen, dass es ins Auge fällt: sie putzt sich immer sehr heraus; die Kinder [festlich] h.; die Wagen für den Festumzug [prächtig] h.; für den hohen Besuch hat sich die Kleinstadt herausgeputzt.
herausputzen  

[sw.V.; hat]: so schmücken, putzen, dass es ins Auge fällt: sie putzt sich immer sehr heraus; die Kinder [festlich] h.; die Wagen für den Festumzug [prächtig] h.; Ü für den hohen Besuch hat sich die Kleinstadt herausgeputzt.
herausputzen  

v.
<auch> he'raus|put·zen <V.t.; hat> schmücken; sich ~ sich festl. zurechtmachen;
[her'aus|put·zen,]
[putze heraus, putzt heraus, putzen heraus, putzte heraus, putztest heraus, putzten heraus, putztet heraus, putzest heraus, putzet heraus, putz heraus, herausgeputzt, herausputzend, herauszuputzen]