[ - Collapse All ]
heraustun  

he|raus|tun <unr. V.; hat> (ugs.): [aus dem Inneren] nach außen legen, setzen, stellen.
heraustun  

he|raus|tun <unr. V.; hat> (ugs.): [aus dem Inneren] nach außen legen, setzen, stellen.
heraustun  

[unr.V.; hat] (ugs.): [aus dem Inneren] nach außen legen, setzen, stellen.
heraustun  

v.
<auch> he'raus|tun <V.t. 267; hat; umg.> herausnehmen aus, heraussuchen aus, entnehmen; bitte tu alle schlechten Beeren heraus
[her'aus|tun,]
[tue heraus, tust heraus, tut heraus, tun heraus, tat heraus, tatst heraus, taten heraus, tatet heraus, tuest heraus, tuen heraus, tuet heraus, täte heraus, tätest heraus, täte, täten heraus, tätet heraus, tu heraus, herausgetan, heraustuend, herauszutun]