[ - Collapse All ]
herbeiwinken  

her|bei|win|ken <sw. V.; hat>: durch Winken auffordern herbeizukommen: ein Taxi, den Ober h.
herbeiwinken  

her|bei|win|ken <sw. V.; hat>: durch Winken auffordern herbeizukommen: ein Taxi, den Ober h.
herbeiwinken  

[sw.V.; hat]: durch Winken auffordern herbeizukommen: ein Taxi, den Ober h.
herbeiwinken  

anhalten, herbeiwinken, rufen (Taxi)
[anhalten, rufen]
herbeiwinken  

v.
<V.t.; hat herbeigewinkt> heranwinken, jmdm. winken, damit er näher kommt
[her'bei|win·ken]
[winke herbei, winkst herbei, winkt herbei, winken herbei, wank herbei, wankst herbei, wanken herbei, wankt herbei, winkest herbei, winket herbei, wänke herbei, wänkest herbei, wänken herbei, wänket herbei, wink herbei, herbeigewunken, herbeiwinkend, herbeizuwinken]