[ - Collapse All ]
hereinschieben  

he|rein|schie|ben <st. V.; hat>:
a) von dort draußen hierher nach drinnen schieben;

b)<h. + sich> sich von dort draußen hierher nach drinnen schieben.
hereinschieben  

he|rein|schie|ben <st. V.; hat>:
a) von dort draußen hierher nach drinnen schieben;

b)<h. + sich> sich von dort draußen hierher nach drinnen schieben.
hereinschieben  

v.
<auch> he'rein|schie·ben <V.t. 212; hat> von (dort) draußen nach (hier) drinnen schieben; er schob sich zur Tür herein er kam zögernd, unbeholfen durch die nur wenig geöffnete Tür herein;
[her'ein|schie·ben,]
[schiebe herein, schiebst herein, schiebt herein, schieben herein, schob herein, schobst herein, schoben herein, schobt herein, schiebest herein, schiebet herein, schöbe herein, schöbest herein, schöbst herein, schöben herein, schöbet herein, schöbt herein, schieb herein, hereingeschoben, hereinschiebend, hereinzuschieben]