[ - Collapse All ]
Herpetologie  

Her|pe|to|lo|gie die; - <gr.-nlat.>: (Biol.) Kriechtierkunde (Wissenschaft von den ↑ Amphibien u. ↑ Reptilien)
Herpetologie  

Her|pe|to|lo|gie, die; - [zu griech. herpetón = kriechendes Tier u. ↑ -logie ] (Zool.): Teilgebiet der Zoologie, das sich mit der Erforschung der Lurche u. Kriechtiere befasst.
Herpetologie  

Her|pe|to|lo|gie, die; - (Zweig der Zoologie, der sich mit den Lurchen u. Kriechtieren befasst)
Herpetologie  

Her|pe|to|lo|gie, die; - [zu griech. herpetón = kriechendes Tier u. ↑ -logie] (Zool.): Teilgebiet der Zoologie, das sich mit der Erforschung der Lurche u. Kriechtiere befasst.
Herpetologie  

n.
<f. 19; unz.> Wissenschaft von den Amphibien u. Kriechtieren [<grch. herpeton „kriechendes Tier“ + logos „Kunde“]
[Her·pe·to·lo'gie]