[ - Collapse All ]
Herrenmensch  

Hẹr|ren|mensch, der: jmd., der sich anderen überlegen fühlt u. sich ihnen gegenüber auch entsprechend verhält: den -en herauskehren.
Herrenmensch  

Hẹr|ren|mensch (bes. nationalsoz.)
Herrenmensch  

Hẹr|ren|mensch, der: jmd., der sich anderen überlegen fühlt u. sich ihnen gegenüber auch entsprechend verhält: den -en herauskehren.
Herrenmensch  

n.
<m. 16> Mensch, der andere, bes. seine Umgebung, beherrschen will, machthungriger Mensch
['Her·ren·mensch]
[Herrenmenschen, Herrenmenschin, Herrenmenschinnen]