[ - Collapse All ]
herrschaftlich  

hẹrr|schaft|lich <Adj.>:
a) zu einer Herrschaft (2 b) gehörend, bei einer Herrschaft angestellt: ein -er Diener;

b)einer Herrschaft (2 b) gemäß u. entsprechend vornehm u. großzügig in seiner Anlage, Ausstattung o. Ä.: ein -es Haus; h. wohnen.
herrschaftlich  

hẹrr|schaft|lich
herrschaftlich  

aufwendig, fürstlich, glanzvoll, hochherrschaftlich, hoheitsvoll, imposant, königlich, luxuriös, pompös, prächtig, prachtvoll, prunkvoll, stattlich, üppig, vornehm, würdevoll; (bildungsspr.): repräsentativ; (ugs.): feudal; (oft abwertend): pomphaft.
[herrschaftlich]
[herrschaftlicher, herrschaftliche, herrschaftliches, herrschaftlichen, herrschaftlichem]
herrschaftlich  

hẹrr|schaft|lich <Adj.>:
a) zu einer Herrschaft (2 b) gehörend, bei einer Herrschaft angestellt: ein -er Diener;

b)einer Herrschaft (2 b) gemäß u. entsprechend vornehm u. großzügig in seiner Anlage, Ausstattung o. Ä.: ein -es Haus; h. wohnen.
herrschaftlich  

Adj.: a) zu einer Herrschaft (2 b) gehörend, bei einer Herrschaft angestellt: ein -er Diener; b) einer Herrschaft (2 b) gemäß u. entsprechend vornehm u. großzügig in seiner Anlage, Ausstattung o.Ä.: ein -es Haus; h. wohnen.
herrschaftlich  

adj.
<Adj.> (zu) einer Herrschaft gehörig, grundherrlich; bei einer Herrschaft angestellt (Diener); einer Herrschaft gemäß, vornehm, großzügig (Wohnung)
['herr·schaft·lich]
[herrschaftlicher, herrschaftliche, herrschaftliches, herrschaftlichen, herrschaftlichem]