[ - Collapse All ]
herschleichen  

her|schlei|chen <st. V.>:
a) zum Sprechenden schleichen <ist>: sie ist vorsichtig hergeschlichen;

b)<h. + sich> sich zum Sprechenden schleichen <hat>: der Junge hatte sich heimlich hergeschlichen;

c)schleichend jmdm. folgen; furchtsam, gedrückt hinter jmdm. hergehen <ist>: wie ein geprügelter Hund schlich er hinter ihr her.
herschleichen  

her|schlei|chen <st. V.>:
a) zum Sprechenden schleichen <ist>: sie ist vorsichtig hergeschlichen;

b)<h. + sich> sich zum Sprechenden schleichen <hat>: der Junge hatte sich heimlich hergeschlichen;

c)schleichend jmdm. folgen; furchtsam, gedrückt hinter jmdm. hergehen <ist>: wie ein geprügelter Hund schlich er hinter ihr her.
herschleichen  

[st.V.]: a) zum Sprechenden schleichen [ist]: sie ist vorsichtig hergeschlichen; b) [h. + sich] sich zum Sprechenden schleichen [hat]: der Junge hatte sich heimlich hergeschlichen; c) schleichend jmdm. folgen; furchtsam, gedrückt hinter jmdm. hergehen [ist]: wie ein geprügelter Hund schlich er hinter ihr her.