[ - Collapse All ]
Herstellung  

Her|stel|lung, die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Herstellen (1) : serienmäßige, maschinelle H. von Gütern, Waren.


2.<o. Pl.> das Herstellen (2 a) : die H. diplomatischer Beziehungen.


3.<o. Pl.> das Herstellen (3) : die Arbeiten zur H. des Altbaus.


4.<Pl. selten> Abteilung eines Verlags, die für die satztechnische Herstellung (1) von Verlagswerken, die Kalkulation u. Überwachung der Druck- u. Bindearbeiten zuständig ist.
Herstellung  

Her|stel|lung, die; -
Herstellung  

Anfertigung, Bau, Fabrikation, Fertigung, Schaffung, Verfertigung; (österr.): Erzeugung; (geh.): Erschaffung; (Papierdt.): Erstellung; (Wirtsch.): Produktion.
[Herstellung]
[Herstellungen]
Herstellung  

Betriebswirtschaft
Sonstige Begriffe
Herstellung  

Her|stel|lung, die; -, -en:

1.<o. Pl.> das Herstellen (1): serienmäßige, maschinelle H. von Gütern, Waren.


2.<o. Pl.> das Herstellen (2 a): die H. diplomatischer Beziehungen.


3.<o. Pl.> das Herstellen (3): die Arbeiten zur H. des Altbaus.


4.<Pl. selten> Abteilung eines Verlags, die für die satztechnische Herstellung (1) von Verlagswerken, die Kalkulation u. Überwachung der Druck- u. Bindearbeiten zuständig ist.
Herstellung  

n.
<f. 20; unz.> Anfertigung, Erzeugung, Produktion; Abteilung eines Verlages, der die typograf. Gestaltung u. Kalkulation der Bücher obliegt
['Her·stel·lung]
[Herstellungen]