[ - Collapse All ]
herumführen  

he|rụm|füh|ren <sw. V.; hat>:

1.a) nacheinander an verschiedene Orte führen, (1), um etw. zu zeigen: einen Besucher [im Haus, im Museum, in der Stadt, im Betrieb] h.;

b)(um etw.) führen (1) : jmdn. um den Platz h.



2.a)(um etw.) führen (7 a) : die Bahntrasse wird um das Naturschutzgebiet herumgeführt;

b)(um etw.) führen (7 b) : die Straße geht nicht durchs Dorf, sondern sie führt [darum] herum; die Autobahn führt [in weitem Bogen] um die Stadt herum.

herumführen  

he|r|ụm|füh|ren
herumführen  

he|rụm|füh|ren <sw. V.; hat>:

1.
a) nacheinander an verschiedene Orte führen, (1)um etw. zu zeigen: einen Besucher [im Haus, im Museum, in der Stadt, im Betrieb] h.;

b)(um etw.) führen (1): jmdn. um den Platz h.



2.
a)(um etw.) führen (7 a): die Bahntrasse wird um das Naturschutzgebiet herumgeführt;

b)(um etw.) führen (7 b): die Straße geht nicht durchs Dorf, sondern sie führt [darum] herum; die Autobahn führt [in weitem Bogen] um die Stadt herum.

herumführen  

[sw.V.; hat]: 1. a) nacheinander an verschiedene Orte führen (1), um etw. zu zeigen: einen Besucher [im Haus, im Museum, in der Stadt, im Betrieb] h.; b) (um etw.) führen (1): jmdn. um den Platz h. 2. a) (um etw.) führen (7 a): die Bahntrasse wird um das Naturschutzgebiet herumgeführt; b) (um etw.) führen (7 b): die Straße geht nicht durchs Dorf, sondern sie führt [darum] herum; die Autobahn führt [in weitem Bogen] um die Stadt herum.
herumführen  

v.
<auch> he'rum|füh·ren <V.; hat>
1 <V.t.; umg.> umherführen, führend, erklärend begleiten; ringsum, rundherum führen, begleiten; jmdn. im Haus, im Museum ~; jmdn. um einen Platz, ein Gebäude ~; eine Mauer, einen Zaun um ein Grundstück ~ ein G. mit einer M., einem Z. umschließen;
2 <V.i.> rings um etwas verlaufen, etwas umgehen; der Weg führt um den Wald, den See herum
[her'um|füh·ren,]
[führe herum, führst herum, führt herum, führen herum, führte herum, führtest herum, führten herum, führtet herum, führest herum, führet herum, führ herum, herumgeführt, herumführend]