[ - Collapse All ]
herumjagen  

he|rụm|ja|gen <sw. V.> (ugs.):

1.von einem Ort zum anderen jagen (3 a) , schicken <hat>: jmdn. in der Gegend h.


2.[ziel- u. planlos] wie gehetzt von einer Stelle zur andern eilen <ist>: er jagte wie wild in der Gegend herum.
herumjagen  

he|rụm|ja|gen <sw. V.> (ugs.):

1.von einem Ort zum anderen jagen (3 a), schicken <hat>: jmdn. in der Gegend h.


2.[ziel- u. planlos] wie gehetzt von einer Stelle zur andern eilen <ist>: er jagte wie wild in der Gegend herum.
herumjagen  

[sw.V.] (ugs.): 1. von einem Ort zum anderen jagen (3 a), schicken [hat]: jmdn. in der Gegend h. 2. [ziel- u. planlos] wie gehetzt von einer Stelle zur andern eilen [ist]: er jagte wie wild in der Gegend herum.