[ - Collapse All ]
herumlaborieren  

he|rụm|la|bo|rie|ren <sw. V.; hat> (ugs.): an einer Krankheit leiden u. sie ohne rechten Erfolg zu überwinden versuchen: er laboriert schon seit Monaten an einer Erkältung, an seinem Knie herum.
herumlaborieren  

he|rụm|la|bo|rie|ren <sw. V.; hat> (ugs.): an einer Krankheit leiden u. sie ohne rechten Erfolg zu überwinden versuchen: er laboriert schon seit Monaten an einer Erkältung, an seinem Knie herum.
herumlaborieren  

[sw.V.; hat] (ugs.): an einer Krankheit leiden u. sie ohne rechten Erfolg zu überwinden versuchen: er laboriert schon seit Monaten an einer Erkältung, an seinem Knie herum.