[ - Collapse All ]
herumreiten  

he|rụm|rei|ten <st. V.; ist>:

1.a) (ugs.) [ziellos] durch die Gegend reiten: in der Gegend h.; er ist den ganzen Tag herumgeritten;

b)im Bogen, im Kreis (um jmdn., etw.) reiten: um ein Waldstück h.



2.(salopp) a)fortwährend über ein u. dasselbe [unerfreuliche] Thema sprechen, ohne sich davon abbringen zu lassen: auf der dummen Geschichte ist er jetzt lange genug herumgeritten;

b)jmdn. fortwährend wegen derselben Sache kritisieren, ihm mit derselben unangenehmen Sache lästig fallen: nun reite doch nicht dauernd auf mir, ihm herum!

herumreiten  

he|rụm|rei|ten <st. V.; ist>:

1.
a) (ugs.) [ziellos] durch die Gegend reiten: in der Gegend h.; er ist den ganzen Tag herumgeritten;

b)im Bogen, im Kreis (um jmdn., etw.) reiten: um ein Waldstück h.



2.(salopp)
a)fortwährend über ein u. dasselbe [unerfreuliche] Thema sprechen, ohne sich davon abbringen zu lassen: auf der dummen Geschichte ist er jetzt lange genug herumgeritten;

b)jmdn. fortwährend wegen derselben Sache kritisieren, ihm mit derselben unangenehmen Sache lästig fallen: nun reite doch nicht dauernd auf mir, ihm herum!

herumreiten  

[st.V.; ist]: 1. a) (ugs.) [ziellos] durch die Gegend reiten: in der Gegend h.; er ist den ganzen Tag herumgeritten; b) im Bogen, im Kreis (um jmdn., etw.) reiten: um ein Waldstück h. 2. (salopp) a) fortwährend über ein u. dasselbe [unerfreuliche] Thema sprechen, ohne sich davon abbringen zu lassen: auf der dummen Geschichte ist er jetzt lange genug herumgeritten; b) jmdn. fortwährend wegen derselben Sache kritisieren, ihm mit derselben unangenehmen Sache lästig fallen: nun reite doch nicht dauernd auf mir, ihm herum!
herumreiten  

v.
<auch> he'rum|rei·ten <V.i. 196; ist; umg.> umherreiten; auf etwas ~ <fig.> auf einem Thema beharren, eine Sache ständig wiederholen; er ist die ganze Zeit auf der Frage herumgeritten, ob …; um ein Grundstück o.Ä. ~ im Kreis um ein G. reiten, es reitend umgehen;
[her'um|rei·ten,]
[reite herum, reitest herum, reitet herum, reiten herum, ritt herum, rittest herum, ritten herum, rittet herum, ritte herum, reit herum, herumgeritten, herumreitend]